Hurra! Die erste Folge des Abendbrot-Podcasts ist da. In dieser Reihe erzähle ich über drei Dinge, die ich in der letzten Zeit gelernt habe, frei nach George R. R. Martin, der mich in einem der Bücher aus der “Song of Ice and Fire”-Reihe (auch als “Game of Thrones” bekannt, aber Kenner wissen natürlich, wie es richtig heißt) auf diese Idee brachte.

Heute geht es um:

Bobos, ein anderes Wort für Hipster.

– Warum der Macintosh vermutlich Macintosh heißt.

– Was es mit dem Song “All About that Bass” von Meghan Trainor auf sich hat.

Musik: French Style von Peter Schüßler

Ja, die Qualität ist noch verbesserungswürdig, das kriegen wir aber sicher in zukünftigen Folgen hin. Und ja, Soundcloud ist doof für Podcasts. Aber ich muss mich erst noch entscheiden, wo ich hoste und auf Soundcloud hab ich eben schon einen Account. Der Podcast wird aber auf Dauer auch irgendwo hinziehen, wo es schöner ist. Immer gemach!

Links zum Podcast:

Bobos auf der Wikipedia

Macintosh auf der Wikipedia

McIntosh-Apfel auf der Wikipedia

Biographie Steve Jobs von Walter Isaacson [Werbelink]

Dokumentation der BBC über Steve Jobs (auch auf YouTube)

Meghan Trainor auf der Wikipedia

Lyrics zu “All About That Bass”

“All About That Bass” auf YouTube

Average Rating: 4.5 out of 5 based on 296 user reviews.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.